Montag, 5. Dezember 2016

5-MINUTEN-COLLAGE: gold-glitzrig

Im Hause Rösi sammelt Simone im Monat Dezember
 lauter goldene und glitzernde Sachen und Sächeli...
Ich bin diesmal auch wieder mit dabei...
... und froh, kann ich auf Sachen 
aus der Weihnachtsdeko-Kiste zurückgreifen.
Ansonsten hätte das Zusammensammeln 
meiner Sachen länger als 5 Minuten gedauert!


Auf einem goldenen Deko-Stoff liegen:
- ein Spiegel mit Goldrahmen
- 2 Knöpfe
- Engelsflügel 
- alter Schlüssel, goldig bemalt
- Goldfaden
- Golddraht
- Stern
- kitschiges Engelpaar

Liebe Simone,
Besten Dank für die goldigen 5-Minuten im hektischen Advent!
Ich freue mich nun, die anderen Werke zu bestaunen!




Dienstag, 8. November 2016

5-MINUTEN COLLAGE IN GRAU

Simone lädt im November zu einer 5-Minuten-Collage in GRAU ein... 
...und diesmal bin ich wieder einmal mit dabei...


Auf dem grauen Tischset haben sich versammelt:
- Bommelborten
- Kamsnaps
- Knöpfe
- Faden
- mein Label
- Farbstift
- Washi-Tapes
- Stoffmaus
- Backform vom Flohmarkt
- Holzbuchstabe von der Nordlandkreise
- Beton-Schnecke
- Stein mit Spiegel
- Stein

Ich hätte nicht gedacht, dass GRAU so BUNT sein kann!

Liebe Simone, danke für das Sammeln der Bilder!

Sonntag, 6. November 2016

Pythagola von Fusseline...

... habe ich meiner Nichte zum 9. Geburtstag genäht.

Pythagola ist toll!



Ich habe Pythagola zum ersten Mal genäht 
und bin begeistert vom tollen Tutorial und Schnittmuster, 
welches fusseline kostenlos zur Verfügung stellt.

Ich zeige das Pythagola bei taschenundtaeschchen.

Montag, 24. Oktober 2016

Praktisch...

... gegen kalte Ohren.
... zum Verbrauch von Stoffresten.



Das Schnittmuster (in verschiedenen Grössen) stammt aus dem Buch 


Die Mützen nehmen an der Linkparty von Kiddikram teil.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Dieser Leseknochen...

... wird heute Abend als Geburtstagsgeschenk überreicht.




Stoff: 
Möbelstoff von Création Baumann, gekauft bei La Compagnie des Etoffes, Bern
Es ist ein Rest von diesem Projekt.
Schnitt: 

Der Leseknochen ist verlinkt bei handmadeontuesday.


Mittwoch, 12. Oktober 2016

Mit FRAU AIKO im Norden...

Ich habe diesen Sommer mit meinem Mann 
eine wunderbare Rundreise durch den Norden 
(Finnland-Norwegen-Schweden) machen dürfen. 
Im Reisegepäck habe ich auch FRAU AIKO mitgenommen...


 Hier habe ich die Bluse mit 3/4-Ärmeln 
aus einem schön fallenden Jersey genäht.


Beim zweiten Modell 
habe ich einen grauen Sommersweat vernäht.

Ich habe Frau Aiko im Norden (und auch nachher - zu Hause) sehr gerne getragen.
Die etwas längeren Ärmel waren im nordischen Sommer sehr praktisch.
Auch die Stoffe waren sehr ideal für das Reisegepäck, 
da die Blusen Shirts nach dem Auspacken nie Knitterfalten hatten.

Wie bereits erwähnt, habe ich das Oberteil nicht - wie im e-book vorgeschlagen - 
aus leichter Webware gefertigt. Inspiriert dazu hat mich Danie von prülla.

Ich habe mich an ihren Tipp, nämlich Vorder-und Rückteil 
im Bruch 5 cm schmaler zuzuschneiden, gehalten.

FRAU AIKO werde ich sicher noch öfter nähen!

Diesen Beitrag zeige ich heute beim ME MADE MITTWOCH.





Sonntag, 18. September 2016

Stoffabbau...

... von diesem Projekt ist noch genug Stoff übrig geblieben, 
um noch ein Mal eine sommerliche Kombi zu nähen...


Das Shirt ist - wie schon so oft - aus der Zwergenverpackung.
Genäht habe ich es diesmal in der Grösse 74/80 und mit kurzem Ärmeln, 
da der Stoff nicht für lange Ärmel gereicht hat.


Die Hose ist zum wiederholten Male eine RAS von Nähfrosch
genäht in Grösse 80.


Für diese Kombi habe ich eine junge Abnehmerin gefunden, 
die sich auf die Herbstferien in Spanien freut.

Dieser Beitrag ist verlinkt bei Kiddykram und der Ras-Linkparty von Nähfrosch.